Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung prägen unser Handeln

Als ein in Brühl verwurzeltes, nachhaltig agierendes Familienunternehmen sind wir bestrebt, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Wir setzen uns für jene Mitbürger ein, die unserer Unterstützung bedürfen.

Gruppenfoto des Teams

Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung

Tafel Brühl Rheinland e.V.

Von 2011 – dem Gründungsjahr der Brühler Tafel e.V. – bis 2019 übernahm Hildegard Kiehnel den ersten Vorsitz. Heute ist sie Ehrenmitglied.

Evangelische Jugendhilfe

Es handelt sich hier um eine Einrichtung für Mädchen, die aus verschiedenen Gründen traumatisiert sind und einer speziellen Betreuung bedürfen. Wir haben diesen Kindern eine kleine Auszeit im Phantasialand gespendet.

Fundus Brühl e.V.

Dieser mildtätig anerkannte Verein sammelt gebrauchte oder auch neue Kleidung, Hygieneartikel, Spielsachen etc.. und gibt diese gegen ein kleines Entgelt an die Kunden der Tafel Brühl Rheinland e.V. und Brühl-Pass-Besitzer weiter. Alle Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich. Seit der Gründung im Jahre 2011 ist Hildegard Kiehnel als Geschäftsführerin tätig.